Startseite / nach Abfallarten / Abbruchholz | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Holz gemischt AI bis AIII

Abbruchholz besteht aus sortenrein gesammelten Holzabfällen aus Baumaßnahmen.
Es kann behandelt oder unbehandelt sein. Abbruchholz besteht meist aus:

• Holz ähnlichen Stoffen wie Schaltafeln
• Fensterrahmen (ohne Scheiben)
• Parkett und Bodenbretter
• Türen
• Paletten aus Holzwerkstoffen

Ausgeschlossen sind z.B.: Eisenbahnschwellen oder imprägnierte Hölzer

Allgemeine Hinweise:
Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen.

Wichtig!!! Bei Online-Bestellung erhalten Sie bereits bei 1 Stück einen Rabatt von 5 %.

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.